Reiseberichte

  • Perthshire Amber - River Tay

    Reiseleiterin Stef Lauer schreibt über ihre Liebe für Perthshire, unsere Perthshire Amber Konzertwanderreise, Bäume, Biber, Beatrix Potter, Macbeth und eine ganz besondere Hochzeit...

    Bild des Benutzers Stef
    Von Stef
    Geschrieben am 28. November 2019
  • Porth Dinllaen 2019

    Reiseleiterin Katja Sohr schreibt über unsere Wanderreise auf der Llyn Halbinsel und im Snowdonia National Park vom 6. bis 13. September 2019.

    Die Reise ist eine gelungene Mischung aus Küsten-, Tal- und Gebirgswanderungen in einer ganz reizvollen Ecke von Wales.

    Bild des Benutzers Katja
    Von Katja
    Geschrieben am 11. Oktober 2019
  • Westküste von Jura

    Wind, Wellen, Sonne, Regen, Strände, Steilküste, Wandern & Whisky. Islay hat viele Facetten und unsere diesjährige Reise hat die zwei Inseln in allen Stimmungen gezeigt. Von karibikanmutenden Sandstränden bis hin zu düsterem, waagerechtem Platzregen war alles dabei. Auch viel Wind, der unsere Haare zerzauste und den Kopf angenehm leer machte. Und Musik! Es gab 3 Gitarristen unter unseren Teinehmern und sie haben abends für sehr gute Stimmung gesorgt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Martin, Claus & Albrecht sowie an die gesangsfreudige Gruppe!

    Bild des Benutzers martin
    Von martin
    Geschrieben am 27. August 2019
  • Balnakeil Sonnenuntergang 2019

    Übernachten in einem alten Clansitz direkt an einem herrlichen Sandstrand, Steilküste, Strände, Dünen, Berge, Moore und viele Sonnenuntergänge - und all das beim wunderbaren Essen von Angela & Susanah. Hört sich attraktiv an? So hat unsere Wandergruppe die diesjährige Wanderreise in Durness & der Nordwestküste erlebt.

    Bild des Benutzers martin
    Von martin
    Geschrieben am 09. August 2019
  • Papageitaucher auf Lunga

    Die Insel Lunga ist ein kleines, smaragdgrünes Vogelparadies. Hier wimmelt es von tausenden Küstenvögeln wie Tordalken, Trottellummen, Krähenscharben und natürlich auch Papageientauchern - den tollpatschigen, charmanten und bunten Puffins, so wie sie in English heißen. Süß und fotogen sind sie!  Aber auch ihr Leben ist faszinierend und ich habe hier ein paar der wichtigsten Puffin - Daten zusammengefasst. Viel Spaß beim Lesen - und falls Sie auch eine Session Puffin Therapie gebrauchen könnten - nächstes Jahr werden wir wieder dort mit unseren Wandergruppen sein.

    Bild des Benutzers martin
    Von martin
    Geschrieben am 24. Juni 2019
  • Sonnenuntergang vor Achnacloich House

    Unsere Wandergruppe wurde letzte Woche vom schönsten Maiwetter verwöhnt. Sechs Wandertage und dabei kein Tropfen Regen und viel Sonne. Wir fahren nicht nur wegen der reizvollen Landschaft in diese Ecke der Highlands. Achnacloich House, unsere Unterkunft für die Woche, ist ein Erlebnis an sich und sein großer Garten zeigt sich zu dieser Jahreszeit in seiner vollen Pracht.

    Bild des Benutzers Stef
    Von Stef
    Geschrieben am 21. Mai 2019
  • Bluebells in Wales

    Unsere 2. Wanderrreise der Saison führte uns in das Snowdonia National Park im Westen von Wales. Wir haben viele Bluebells und sehr viele Schafe & Lämmer gesehen.

    Bild des Benutzers martin
    Von martin
    Geschrieben am 16. Mai 2019

Seiten