Wandern in Glencoe
Beinn Achaladair, Central Highlands

Argyll & Glencoe Gipfelwoche Lite

Anspruchsvolle Wanderreise an der Westküste Schottlands

Diese Wanderreise ist vom Wanderniveau her zwischen unseren Gipfelwochen und unseren normalen Wanderreisen. Wir wollen an 2 bis 3 Tagen Berge besteigen und an den anderen Tagen ausgedehnte Wanderungen im Tal oder an der Küste unternehmen. Sie setzt eine gute Wanderkondition voraus. Die Gegend ist recht gebirgig und beherbergt einige der schönsten Gipfel in ganz Schottland. Landschaftlich ist die Reise äußerst reizvoll und abwechslungsreich. 

Glencoe ist ein dramatisches Tal eingekesselt von imponierenden Felswänden. Dramatisch ist auch die Geschichte des Tales – vor 300 Jahren wurden hier 40 Mitglieder des Macdonald Clans kaltblütig ermordet, unter anderem von den Campbells. Die Leute in Glencoe vergessen so etwas nicht so leicht. Noch heute steht an der Rezeption des hiesigen Hotels: „NO CAMPBELLS“. Wir werden das berühmte Tal auf einer begeisternden Bergwanderung kennenlernen.

Das Ben Cruachan Gebirge, die Berge von Bridge of Orchy, Crianlarich und Glen Creran sind alle auch in Reichweite - man kommt wahrlich in die Qual der Wahl...

Wir erwandern auch die liebliche Insel Seil, die wir über die romantische “Bridge over the Atlantic” erreichen. Einfach schön! Ein weiterer Höhepunkt ist die Wanderung auf der grünen, kaum bewohnten Insel Kerrera bei Oban, die eine besonders friedliche Atmosphäre besitzt. Unterwegs entdecken wir die spektakulär gelegene Burgruine Gylen Castle.

Wir übernachten im imposanten Herenhaus Achnacloich House bei Connel an der Westküste. Das Haus liegt in einem wunderschönen Garten am Ufer von Loch Etive und ist ein Erlebnis an sich.

Glen Castle, Kerrera
Gipfelwochen
Schottland Reisen
1.140 Euro
Termin
16.06.2018 bis 23.06.2018
Freie Plätze

Reise-Highlights

  • 2 bis 3 lange Bergwanderungen in den Highlands
  • Das dramatische Glencoe Tal
  • Achnacloich House und Garten
  • Erholsame Wanderung auf der grünen Insel Kerrera
  • Wanderung auf der Insel Seil mit Atlantikbrücke
  • Sommersonnwende - ganz langes Tagelicht!
Termin
16.06.2018 bis 23.06.2018
Freie Plätze
Teilnehmer 
min. 6 / max. 16
Preis 
1.140 Euro
Leistungen 

Transport im Kleinbus ab/bis Edinburgh

7 Übernachtungen im Achnacloich House, alle Mahlzeiten (Frühstück, Picknick, 3-gängiges Abendessen), Fähre Insel Kerrera

deutschsprachige Reiseleitung

Sicherungsschein

Nicht enthalten 
Flug, Getränke, Eintritte
Reisebeginn/-ende 

Reisebeginn: Edinburgh Flughafen Sa. 16. Juni ca. 1730 Uhr
Reiseende: Edinburgh Flughafen Sa. 23. Juni ca. 1030 Uhr

Reiseleitung 
Hans-Jürgen Marter
Schwierigkeitsgrad 
3
Reisekategorie 
Gipfelwochen
Schottland Reisen

Infos und Tipps zur Anreise finden Sie hier.

Interessiert?

Anfragen

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann fordern Sie bitte das ausführliche Detailprogramm mit weiteren wichtigen Informationen an. Wir schicken auch gerne das Detailprogramm zu anderen Reisen zu! Haben Sie noch Fragen? Sie erreichen uns auch per Email unter info@wandern-schottland.de oder telefonisch +49 (0)7661 99918. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

z.B. genügend freie Plätze, Zimmerkategorie, Verlängerung

Verbindliche Buchung

Argyll & Glencoe Gipfelwoche Lite

Anspruchsvolle Wanderreise an der Westküste Schottlands

1. Person (Rechnungsträger)
Bitte geben Sie hier gesundheitliche Informationen an, die für Ihre Reise relevant sind. (z.B. Allergien, Diabetes, Asthma, Herz- oder Kreislaufprobleme, Kniebeschwerden, Osteoporose, Anaphylaxie). Diese Informationen werden der Reiseleitung und ggf. unserer Köchin weitergegeben. Sie werden natürlich vertraulich behandelt und nach Ablauf der Reise gelöscht.
Glen Castle, Kerrera
Gipfelwochen
Schottland Reisen
1.140 Euro
Termin
16.06.2018 bis 23.06.2018
Freie Plätze