left_background cutout narrower
left_background cutout narrower
bottom_left_corner narrower

Wandern Schottland - Wanderreisen in Schottland, Wales, England & Irland

Papageitaucher und  Tordalk auf Lunga
Home Reisestil Unterkünfte Wichtige Infos Anreisetipps Kontakt

Inselwandern in Schottland Die Inseln Mull, Iona, Staffa & Lunga

Wandern auf den Inneren Hebriden

Diese Reise ist etwas ganz besonderes für Inselliebhaber. Denn wir werden neben Mull auch die benachbarten Inseln Iona, Staffa und Lunga kennenlernen. Jede dieser Inseln ist eine kleine Welt in sich mit einer eigenen Ausstrahlung und Atmosphäre.

Mull ist nach Skye die zweitgrößte Insel der Inneren Hebriden und ist landschaftlich sehr vielfältig. Unsere Wanderungen führen uns zu den schönsten Plätzen auf der Insel – zu einsamen Seen, entlang spektakulärer Steilküsten mit gewaltigen Basaltfelsen sowie ins imponierende Ben More Gebirge.

Überall in dieser Gegend sind die Zeichen früherer vulkanischer Aktivität zu sehen und nirgendwo so deutlich wie auf der Insel Staffa, die mit ihren Basaltsäulen und der prachtvollen Höhle Fingal’s Cave als geologisches Weltwunder gilt. Hier ließ sich Mendelsson zu seiner Hebriden Overtüre inspirieren. Wir erreichen Staffa mit einem kleinen Boot, das uns am gleichen Tag auch zu den Treshnish Isles bringen wird. Das größte Eiland dieser unbewohnten Inselgruppe heißt Lunga und ist ein kleines, smaragdgrünes Naturparadies. Hier wimmelt es von allerlei Seevögeln wie Trottellummen, Tordalken und den putzigen Papageitauchern. Diese wunderschönen Vögel aus nächster Nähe zu bewundern ist ein großartiges Erlebnis.

Last but not least... wollen wir natürlich auch die Insel Iona erwandern. Hier gründete im Jahr 563 Columba eine Abtei, von der aus das gesamte Hochland christianisiert wurde. So wurde die heilige Insel zur Ruhestätte von 48 schottischen Königen, unter anderem Macbeth. Iona ist noch heute ein wichtiges religiöses Zentrum und besitzt eine ganz besondere, ruhige Ausstrahlung sowie ein paar traumhaft schöne Sandbuchten, die zum Baden und Verweilen einladen.

Unser Zuhause für die Woche ist das wunderschöne und komfortable Herrenhaus Knock House bei Gruline im Zentrum der Insel. Das großzügige Herrenhaus ist eine der schönsten Unterkünfte in unserem Programm.

Weitere Bilder
 dieser Reise

Zurück zur Terminübersicht

Sandbucht Insel Mull
auf der Insel Staffa
Ben More, Insel Mull
Seetang

Termine: 1. Sa. 19.5. bis Sa. 26.5.2018clearpixelPreis: € 1330
clearpixel2. Sa. 23.6. bis Sa. 30.6.2018
Leistungen:Transport im Kleinbus ab/ bis Edinburgh, 7 Übernachtungen in Knock House, alle Mahlzeiten (Frühstück, Picknick, 3-gängiges Abendessen), alle Fährgebühren, Bootsfahrt Staffa und Lunga, deutschsprachige Reiseleitung, Sicherungsschein.

Mull & Iona Fotogallerie


Nicht eingeschlossen: Flug, Getränke, Eintritte    
Teilnehmerzahl: max.16 Personen min.6 Personen 
Reiseleitung: Mai: Hans-Jürgen Marter  Juni: Gordon Morrison

Weitere wichtige Informationen

get_adobe_readerPDF:

Per email:
Anfrage nach freien Plätzen Tagesplanung anfordern
Unverbindliche Vormerkung

Seitenlink:
Anreisetipps - Flüge

 

Anmeldeformular als PDF
Reisebedingungen als PDF Übersicht Reisetermine PDF
Allgemeine Infos als PDF

© Wandern Schottland 2009 - 2018   info@wandern-schottland.de    www.wandern-schottland.de
  Home  Impressum  Datenschutz  Reisebedingungen  REISEANMELDUNG Word
right_background cutout narrower
right_background cutout narrower
right_background cutout narrower
bottom_background cutout narrower bottom_right_corner narrower

FaceBook-icon-1 Find us on facebook